Infrastruktur der Zukunft

 
Bei unserem Event "Infrastruktur der Zukunft" möchten wir dir die Chance bieten, in entspannter Atmosphäre einen ersten Eindruck von S&B Strategy sowie spannende Einblicke in die Anforderungen an Deutschlands Infrastruktur zu erhalten.
Wann und wo findet das Event statt?
Das Event findet am Donnerstag, 9. Dezember 2021 von 16:00-20:00 Uhr in unserem Büro in der Nymphenburger Straße 4 in München statt.
An welche Zielgruppe richtet sich das Event?
Das Event richtet sich an alle Studierende und Absolventen aus Studiengängen der Bereiche Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen. Spezielle Fachkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wie kann ich mich für das Event bewerben?
Um dich für das Event zu bewerben, sende uns bitte deinen Lebenslauf an karriere@sandb-strategy.com
Gibt es einen Dress Code?
Der Dress Code für das Event ist "Smart Casual".
Was genau erwartet mich bei diesem Event?
Nach einer Präsentation unseres Partners, Christoph Blepp, zum Thema CO2 und der Baubranche, erarbeitest und präsentierst du in einem Team mögliche Lösungsansätze für die Erreichung spezifischer Klimaziele in Deutschland. Danach hast du bei einem gemeinsamen Get-together mit Glühwein und Snacks die Möglichkeit, Fragen zu stellen, mit uns zu diskutieren und das Team näher kennenzulernen.

Wir freuen uns auf dich!
SandB Strategy GmbH Bluetenstrasse 20 80799 Muenchen 08920060125

 

Deine Ansprechpartner


Fabio P. Meggle


Fabio hat einen Master of Science im Bereich Strategie & Organisation von der Universität Amsterdam. Er hält sowohl einen Six Sigma Belt als auch das Professional Scrum Master Certificate.

Vor seiner Zeit bei S&B Strategy konnte er praktische Erfahrungen im Management Consulting bei PwC in München und Amsterdam sowie während eines Volontariats in Peru sammeln.

Daniel Meixner


Daniel hat einen Master in Management & Technology von der Technischen Universität München.

Praktische Erfahrungen im Bereich Consulting und M&A sammelte er unter anderem bei KPMG, Infineon Technologies sowie einem mittelständischen Private-Equity-Investor.